Neue (Fahr)kurse beginnen jetzt im Januar:

Basispass

Longierbach

Fahrabzeichen 5 & 4

Kutschenführerschein

 

Prüfung 22. April 2017

 

Weitere Informationen unter Aktuelles!

Aktuelles

Neue Kurse beginnen

Es beginnen Kurse zum:

 

> Basispass

> Longierabzeichen

> Fahrabzeichen 5 und 4

> Kutschenführerschein

 

Die Prüfungen werden am 22.April.2017 abgehalten.

 

 

 

Kommt nun der Kutschenführerschein?

 

Im Gespräch ist es schon lange, ob Personen die eine Kutsche im Straßenverkehr führen einen Führerschein haben sollenten oder nicht. Nun ist es von der FN beschlossen, daa zum 1. Juni 2017 ein Kutschenführerschein eingeführt werden soll.

"Jeder, der sich mit einer Kutsche im Straßenverkehr bewegt, soll zukünftig über einen Kutschenführerschein seine Qualifikation nachweisen.", so ließt es sich auf der Webseite der FN. Dabei wird zwischen Privatpersonen (Kutscheführerschein A) und Gewrbebetreibenden (Kutscheführerschein B) unterschieden.

Der Führerschein soll mehr Sicherheit bringen und Unfälle durch Unwissenheit vorbeugen. Deshalb steht der pferdegerechte Umgang und das sichere Fahren im Straßenverkehr und im Gelände im Mittelpunkt der Ausbildung.

"Alternativ zum Kutschenführerschein besteht für Privatperson auch weiterhin die Möglichkeit, das Fahrabzeichen 5 abzulegen und darüber den Kutschenführerschein A gleich mit zu erwerben. Hierzu werden die Lehrinhalte zum Fahrabzeichen 5 zukünftig um ein Sicherheitsmodul ergänzt."

 

Quelle:www.pferd-aktuell.de/kutschenfuehrerschein/kutschenfuehrerschein